Štěpán Zavřel

Ein Schaffensort von BOHEM PRESS

Wer Bohem Press noch aus den Anfängen kennt und dabei sofort an Zürich denkt, dem sei ein Blick in den Süden empfohlen. Štěpán Zavřel, Maler/Illustrator/Trickfilmkünstler und einer der beiden Gründer von Bohem Press, ließ sich in den 60er Jahren in Italien nieder und schon bald scharte sich eine Gruppe von Künstlern um ihn, denen wir heute die Bilderbuchklassiker zu verdanken haben. In dem kleinen Örtchen Sarmede im Veneto gibt es bis heute eine Malschule. Ein Museum widmet sich seinem Werk und zeigt wechselnde Ausstellungen zu Illustration aus aller Welt, ein Besuch lohnt sich:

http://fondazionezavrel.it

HEIMATLIEBE

Liederbücher, Gute-Nacht-Bücher,
Heldensagen und Mundarttitel bei BOHEM
Unsere Schweizer Lieblingsbücher

Unser Herbstkatalog 2018