Ausstellung mit Lesung im Literaturhaus SH

Nils Aulike liest aus seiner Neuübersetzung des Gruselklassikers „Doktor Jekyll & Mister Hyde“
Mittwoch, 25.10.2017 19:30 Uhr /
Literaturhaus Schleswig-Holstein, Schwanenweg 13, D-24105 Kiel
Eintritt: 7 € / 4 € ermäßigt
Wenn Text und Bild aufeinandertreffen, entsteht im besten Fall – wie bei Nils Aulike und Sébastien Mourrain – ein Buch, das so lesbar wie vorzeigbar ist.»Doktor Jekyll & Mister Hyde«, ein Klassiker aus dem Jahr 1886, veranschaulicht das Gute und Böse, das nebeneinander in dem Menschen wohnt. So ist der Doktor eine beruflich und moralisch angesehene Persönlichkeit. Der eigenwillige Hyde aber lebt seine Laster ohne Rücksicht oder Reue aus – bis hin zum Mord.

Für ein kurzweiliges Gruselvergnügen kürzte und übersetzte Aulike, in Kiel als Rezitator und kultureller Leiter der Hansa 48 bekannt, das Werk neu. Bilder des französischen Illustrators Sébastien Mourrain setzen es schwarzweiß und mit giftigen, gelben Untertönen in Szene. Die Lesung von Nils Aulike eröffnet gleichzeitig eine Ausstellung der Zeichnungen.

Öffnungszeiten der Ausstellung: Mo-Do 10-13 Uhr | Di-Do 14-16 Uhr

HEIMATLIEBE

Liederbücher, Gute-Nacht-Bücher,
Heldensagen und Mundarttitel bei BOHEM
Unsere Schweizer Lieblingsbücher

BOHEM Katalog Herbst 2017

Vorschau HERBST 2017

Das komplette Programm als PDF-Datei:

BOHEM HERBST 2017 – Neuerscheinungen und Gesamtprogramm